Monatsarchiv November 2020

VonFKK Finsterbergen

Der Finsterberger Karneval Klub FKK e.V. begeht seine 48. Saison unter dem Motto „Wenn alle Masken fallen“!

Ja, wenn alle Masken fallen, könnte uns auch der Fasching wieder gefallen…,
aber leider ist auch in diesem, dem 2. Coronajahr, noch kein Ende in Sicht!

Gerne hätten wir mit unserem närrischen Volk traditionsgemäß das Rathaus gestürmt und die 48. Saison des FKK eröffnet, aber leider ist das auch in diesem Jahr nicht möglich.
Alles war schon geplant und organisiert und so wollten wir unter freiem Himmel im schönen Lindegarten unter Kanonendonner den Dorfschulz in Ketten legen, aber die Zahlen und damit die Vorschriften und die Unsicherheit steigen gerade wieder in den Himmel, so dass wir auf dem Boden bleiben müssen.

Schweren Herzens sagen wir somit den Rathaussturm am 13.11. ab, starten nur im Stillen jeder für sich in die 48. Saison und hoffen einmal mehr darauf, dass bald alles besser wird und wir vielleicht im neuen Jahr mit unserem närrischen Volk das ein oder andere  gemeinsame „Finsterbersch Helau“ erschallen lassen können!
Bis dahin haltet durch und bleibt uns treu – wir hören, lesen und sehen uns wieder!

Euch allen ein dreifach donnerndes „Finsterbersch Helau“,
die Mitglieder des Finsterberger Karneval Klub!

VonFKK Finsterbergen

Absage des Rathaussturmes

Liebes närrisches Volk, 

nun ist doch der Fall eingetreten, dass auch ein kleiner Rathaussturm unter den aktuellen Gegebenheiten nicht möglich ist. 

Das ist schade, aber in dieser Phase einer alle Lebensbereiche einschränkenden Pandemie verständlich und verschmerzbar. 

Wir alle wollen gesund bleiben und wir wünschen euch alles Gute, bleibt närrisch-positiv und Corona-negativ!

Ein dreifach donnerndes Finsterbersch Helau, 

auf dass wir uns im nächsten Jahr als die Narren wiedersehen, die wir gewesen sind und für euch bleiben wollen!

Alle FKK-Mitglieder!